Direkt zum Inhalt springen

Theorieprüfung

 

An der theoretischen Führerprüfung wird festgestellt, ob der Bewerber die Verkehrsvorschriften kennt und die grundlegenden Kenntnisse in lebensrettenden Sofortmassnahmen besitzt.

Termin

Sobald Ihr Lernfahrausweisgesuch bewilligt ist, können Sie online einen Termin für die entsprechende Prüfung buchen.
Die Theorieprüfung kann frühestens ein Monat vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden (Ausnahme Kategorie G).

Prüfungstermin verschieben

  • eine Terminverschiebung muss eine Woche vor dem Prüfungstermin erfolgen
  • bei Nichterscheinen, zu später Verschiebung oder Abmeldung wird die Prüfung verrechnet

Sprachen

Die Theorieprüfung der Kategorien A, A1, B, B1 (Basistheorie) kann in den Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch sowie in Englisch abgelegt werden. Alle weiteren Kategorien können in den genannten Landessprachen abgelegt werden.

Gültigkeit

Eine bestandene Prüfung der Basistheorie gilt für zwei Jahre.

Keine Prüfung der Basistheorie müssen Personen ablegen, die:

  • einen Führerausweis der Kategorien A, B, C oder D oder der Unterkategorien A1, B1, C1 oder D1 erwerben wollen und bereits einen Führerausweis einer dieser Kategorien oder Unterkategorien besitzen
  • einen Führerausweis der Spezialkategorie F erwerben wollen und bereits einen Führerausweis der Spezialkategorie G besitzen
  • einen Führerausweis der Kategorien BE, CE oder DE oder der Unterkategorien C1E oder D1E erwerben wollen und den Führerausweis für das Zugfahrzeug besitzen

Fehlerpunkte

Kategorien Art Anzahl Fragen Max.
Punktzahl

Max.
Fehlerpunkte

Prüfungszeit
(Min.)
A, A1, B Multiple Choice 50 150 15 45
F, G Mulitple Choice 40 120 12 45
C, D Single Choice 40 40 4 60
CZV Single Choice 40 40 4 90
Mofa Multiple Choice 30 90 9 45
BPT, C1, D1 Single Choice 30 30 3 45

 


Links, Formulare

Termin online buchen
Prüfungsstandorte

Lernfahrausweis - Gesuch

Vorbereitung auf die Theorieprüfung
Demo-Prüfung

Einzeltheorieprüfung
Ausserkantonale Führerprüfung - Gesuch
CZV-Prüfungen

Wichtige Informationen für den Weg zu Ihrem Führerausweis finden Sie auch unter www.fuehrerausweise.ch