Direkt zum Inhalt springen

Zuteilung und Abtretung

Wenn Sie nicht schon ein Schild besitzen oder bei uns deponiert haben, teilen wir Ihnen zufällig ein neues Kontrollschild zu.

Zuteilung

Wir teilen Ihnen ein Kontrollschild zu (wenn Sie nicht schon ein Schild besitzen oder deponiert haben). Die Nummer ist zufällig.

Suchen Sie eine bestimmte Nummer?
Sie können diese unter Umständen im Rahmen unserer Auktion erwerben.

ODER

Sie nutzen die Möglichkeit am Kundenschalter in Amriswil und Frauenfeld interessante weisse Kontrollschilder und weisse Motorrad-Kontrollschilder zu erwerben.

Der Preis für den Direktkauf eines Kontrollschildes beträgt Fr. 200.--.
Die Gebühren für den Fahrzeugausweis (Fr. 50.--) und das Kontrollschild (Schilderpaar: Fr. 35.-- / Motorradkontrollschild: Fr. 25.--) werden zusätzlich erhoben.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, aus dem "Lostopf" 5-stellige Kontrollschilder ziehen zu können, oder ein Kontrollschild über www.auktion.tg.ch zu ersteigern.

Ein Kontrollschild kann nur erworben werden, wenn gleichzeitig ein Fahrzeug in Verkehr gesetzt wird.

Mit der Bezahlung des Direktkauf-Betrages wird das Nutzungsrecht am entsprechenden Kontrollschild geltend gemacht. Das Kontrollschild bleibt Eigentum des Strassenverkehrsamtes (Art. 87 Abs. 5 Verkehrszulassungsverordnung).

Kontrollschilder-Abtretung

Ihre Schilder können Sie auf eine andere Person übertragen.
Informieren Sie sich auf dem entsprechenden Formular und senden Sie es uns mit den notwendigen Unterlagen.

Verlorenes oder gestohlenes Kontrollschild

Haben Sie Ihr Schild verloren oder ist es gestohlen worden, können wir Ihnen leider keine ähnliche Nummer zuteilen.

 

Links, Formulare

auktion.tg.ch
Deponierung und Wiedereinlösung
Kontrollschilder-Abtretung
Verlust des Kontrollschildes